gemischte Baustellenabfälle
Baumischabfälle sind Abfallgemische, die sowohl aus
mineralischen wie auch aus organischen Bestandteilen bestehen.

- Kunststoffe
- Folien
- Papier, Pappe
- Teppiche
- Holz
- Gips
- Dachpappe ohne Teeranhaftungen usw.

Abfallschlüssel-Nr.:
170904
Hinweis:
Es dürfen keine flüssigen oder pastösen Stoffe geladen werden.
Schadstoffverunreinigungen oder belastete Stoffe, wie z.B.
Eternitplatten (asbesthaltig) oder Farbe und Lacke gehören
nicht in den Baumischabfall und müssen getrennt entsorgt werden.
Bauschutt (sauber)
Stoffe, die mineralischen Ursprungs sind.

- Beton
- Gehwegplatten
- Fliesen
- Keramik
- Ziegel

Abfallschlüssel-Nr.:
170107
Bauschutt zur Deponie
(unsauber)
Steine und Baustoffe aus Leichbauweise.
Diese sind in der Verwertung jedoch schlecht zu verarbeiten und
daher in einer preislich erhöhten Sparte erfasst.
Sie bestehen meist aus:

- Gips
- Ytong
- Glas

Abfallschlüssel-Nr.:
170802
Boden, Erdaushub
(unbelastet)
- Mutterboden
- Tonboden
- Steine
- RCL-Material
- Sand
Abfallschlüssel-Nr.:
170504
Holz sauber
(ohne schädliche Anhaftungen)
Unbehandeltes Holz ist natur belassenes Holz ohne Beschichtung,
Imprägnierung, Lasur, Lackierung oder anderen Behandlungen.

- Bretter
- Paletten
- Holzkisten
- Balken
- Schnittreste

Abfallschlüssel-Nr.:
170201
Holz A4
(mit schädlichen Anhaftungen)
Behandeltes Holz ist vornehmlich:
Altholz beschichtet, lackiert, imprägniert,
Spanplatten lasiert, mit anderen Anhaftugen
oder anderweitig behandelt.

- Jägerzäune
- Parkett
- Vertäfelungen
- Bahnschwellen
- Brandholz

Abfallschlüssel-Nr.:
170904*
Grünschnitt
- Äste von Bäumen
- Sträucher
- Gras
- Laub
- Stämme bis 10 cm Durchmesser
Abfallschlüssel-Nr.:
200201
Wurzeln und Stämme
- ab 10 cm Durchmesser
Asbest
Asbestzementabfälle
Abfallschlüssel-Nr.:
170605
Hinweis:
Asbestabfälle bedürfen einer besonderen Sorgfalt bei der Entsorgung
und dürfen nicht mit anderen Abfällen in einen Container gefüllt werden.
Die Asbestabfälle sind in Big Bags einzupacken und zu verschließen.
Diese Big Bags sind in 2 Größen bei uns erhältlich und können auf
Wunsch mitgeliefert oder an unserem Lager abgeholt werden.
Asphalt
(teerhaltig)
Abfallschlüssel-Nr.:
170301
Dämmmaterial
anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht,
oder solche Stoffe enthält.
Abfallschlüssel-Nr.:
170603*
Hinweis:
Die Abfälle bedürfen einer besonderen Sorgfalt bei der Entsorgung.
Die Dämmmaterialien müssen in Mineralfasersäcke gepackt und
verschlossen werden. Diese Säcke sind ebenfalls bei uns erhältlich
und könne auf Wunsch mitgeliefert oder an unserem Lager
abgeholt werden.
Dachpappe
Kohlenteer- und teerhaltige Produkte
Abfallschlüssel-Nr.:
170303
Metalle
und Schrott
- Kernschrott
- Mischschrott
- Trägerschrott
- Blei
- Späne
- Kupfer
- Zink
- Messing
- DMo5
- Aluminium usw.
Elektronische
Geräte
- Fernseher
- Monitore
- Elektronikschrott
Reifen
Pkw-und Lkw- Reifen mit und ohne Felgen