• Das Unternehmen wurde 1976 als Personengesellschaft gegründet!
    Schon damals beschäftigte man sich mit der der Entsorgung.

  • Der Handel mit Schrott und die Verwertung von Altfahrzeugen bestimmten
    das Tagesgeschäft.

  • Am 28.02.1980 gründete der bis heute als Geschäftsführer und Alleingesellschafter
    tätige Herr Ulrich Meis die jetzige Meis GmbH.

  • Inzwischen hat sich das Unternehmen in Remscheid als Entsorgungsfachbetrieb und Containerdienst etabliert und beschäftigt sich mit der Entsorgung gemischter Baustellen-abfällen von Privathaushalten und im speziellen alller Arten Gewerbeabfall.

  • Wir beraten und unterstützten unsere Kunden bei die Erstellung von Abfallwirtschaftskonzepten, Abfallbilanzen und bei der immer wichtiger werdenden
    Optimierung ihrer Entsorgungswege.

  • Unabhängig von der Entsorgung und Verwertung beschäftigen wir uns mit individuellen Baustofftransporten und der Durchführung von Abbrüchen und Erdarbeiten, für das
    eigenes Gerät zur Verfügung steht.

  • Im September 1998 wurden wir als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert.

  • Im Februar 2003 konnten wir unsere Unternehmung um den Geschäftszweig
    Maurer- und Betonarbeiten erweitern, für den eigene Meister angestellt sind und
    jederzeit beratend zur Verfügung stehen.

  • Seit April 2003 wurde unsere Anlage zur Anlieferung Ihrer Abfälle in Remscheid,
    Vieringhausen 2 , nach BimschG* genehmigt.
    *(Bundes-Immissionsschutzgesetz ist die Kurzbezeichnung für das deutsche
    Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnlichen Vorgängen)

  • Zum 01.01.2005 wurde im Zuge einer notwendig gewordenen Erweiterung, die gesamte
    Verwaltung in die Oberhützer Str.33 verlegt.